Joachim Kahrs zurück getreten

Offiziell ist der SPD-Politiker Kahrs von diversen Ämtern und seinem Bundestagsmandat zurück getreten, weil der nicht Wehrbeauftragter geworden ist.
Es gibt aber auch – bisher unbewiesene – Vorwürfe gegen ihn, die im Zusammenhang mit seiner Jura-Examensarbeit stehen.
Was hier besonders auffällt:
Die inzwischen wochenlange Zurückhaltung der Lamestream-Medien in diesem Zusammenhang.

Dies wird sowohl in einem der kommenden ANTRAX-Talks als auch in einer der nächsten Pressekonferenzen “aufgearbeitet”.